'; winimg.document.writeln(doc); winimg.document.close(); } //]]>

GSR-Inzersdorf


2. Juni 2008

HSC Stössing – GSR

Category: 2007/08,Hobbyliga – Autor: Erich – 11:25

Am Sonntag den 1. Juni kam es zum aufeinander treffen der beiden Mannschaften die theoretisch noch den Meistertitel erringen könnten.

Schon vor Spielbeginn zogen dunkle Wolken an diesem an sich sommerlichen Sonntag auf und so sollte auch das Spiel für uns verlaufen. Beiden Mannschaften begannen abwartenden und spielten aus einer gesicherten Abwehr heraus. Das Match war geprägt von Forechecking, wenig Platz zur Ballannahme im Mittelfeld. Daher war das Spiel auch dementsprechend nicht zum Ansehen. „Kick and Rush“ auf beiden Seiten.

Aus diesem Hin und Her entstanden auch die eine oder andere Torchance aber keine 100%igen. Nach 30. Minuten, nach Zuspiel von der linken Seite knallte ein Stössinger Stürmer die Kugel aus 20m unhaltbar für unserem Torhüter zum 1:0. Danach kamen auch wir zu sehr guten Torchancen, die aber meisten vom Tormann durch tolle Paraden vereitelt wurden. Kurz vor der Pause in einem durchaus offenen Spiel verwerteten die Stössinger einen Abpraller zum 2:0 Pausenstand.

Nach Wiederbeginn erhöhten die Hausherrn auf 3:0 und das Spiel schien entschieden, doch durch einige Unachtsamkeiten in ihrer Abwehr konnten wir durch Daniel Steiner bzw. Roman Jelinek auf 3:2 verkürzen. Damit wurde das Spiel noch eng und hektisch. Beide Mannschaften versuchten die Entscheidung zu erzwingen. Das glücklichere Ende hatten die Hausherrn mit einem Kopfballtor zum Endstand von 4:2.

Torschützen: 3:1 Steiner D., 3:2 Jelinek R.