GSR-Inzersdorf


29. Juni 2008

LOK Traisen – GSR

Category: 2007/08,Hobbyliga – Autor: Erich – 15:03

Am Samstag, 28. Juni spielten wir in Prinzersdorf gegen LOK Traisen die allerletzte Partie der Saison 2007/08.
Mit einer sehr jungen Mannschaft nahmen wir das noch mögliche Ziel in Angriff. Nämlich mit einem Sieg noch den dritten Platz in der Meisterschaft zu besiegeln.
In einem von Anfang an fair geführten Partie, kamen auch in 90. Minuten wenig Emotionen auf. Trotz dreier Stangenschüsse (2x GSR, 1x LOK). So fiel der Siegestreffer zum verdienten 1:0 Sieg in der 60. Minute durch Florian Brandl.

Endstand:
Tabelle Saison 2007/08

Wir gratulieren dem verdienten Meister FC Kasten!

Pokalübergabe bei Abschlussturnier

16. Juni 2008

GSR – FC Union St. Pölten

Category: 2007/08,Hobbyliga – Autor: Erich – 18:09

Im vorletzten Meisterschaftsspiel am Sonntag, 15. Juni spielten wir gegen den noch sieglosen FC Union St. Pölten. Weil der angesetzte Schiedsrichter nicht erschien, fungierte Harald Kaiser (GSR) als Spielleiter und hatte die stets faire Partie gut im Griff.

Wir begannen sehr offensiv und gingen bereits in der 15. Minute durch einen sehenswerten Fallrückziehers durch Florian Brandl in Führung. Darauf kam es zum offenen Schlagaustausch mit zahlreiche Chancen auf beiden Seiten. Knapp vor der Pausen erhöhte Manuel Doppler auf 2:0.
Nach Wiederbeginn dominierten wir die Gäste und so erzielten wir in Minute 56 durch Markus Tanzer bzw. in der 62. Spielminute durch Manuel Doppler die Tore 3 und 4. Die wenigen Chancen der Gäste in der zweiten Hälfte wurden alle samt vergeben. Aus einen schönen Konter heraus erzielte Markus Tanzer in der 72. Minute das 5:0. Den Schlusspunkt in der 87. Minute setzte einer unserer Jungen nämlich David Rauscher zum verdienten 6:0 Heimsieg.

Torschützen: 1:0 Brandl F., 2:0 bzw. 4:0 Doppler M., 3:0 bzw. 5:0 Tanzer M., 6:0 Rauscher D.

Mit einem Sieg in der letzten ausstehenden, schweren Auswärtsbegegnung gegen den LOK Traisen könnten wir uns noch den dritten Platz in der Meisterschaft sicher.

Tabellenstand Hobbyliga

2. Juni 2008

HSC Stössing – GSR

Category: 2007/08,Hobbyliga – Autor: Erich – 11:25

Am Sonntag den 1. Juni kam es zum aufeinander treffen der beiden Mannschaften die theoretisch noch den Meistertitel erringen könnten.

Schon vor Spielbeginn zogen dunkle Wolken an diesem an sich sommerlichen Sonntag auf und so sollte auch das Spiel für uns verlaufen. Beiden Mannschaften begannen abwartenden und spielten aus einer gesicherten Abwehr heraus. Das Match war geprägt von Forechecking, wenig Platz zur Ballannahme im Mittelfeld. Daher war das Spiel auch dementsprechend nicht zum Ansehen. „Kick and Rush“ auf beiden Seiten.

Aus diesem Hin und Her entstanden auch die eine oder andere Torchance aber keine 100%igen. Nach 30. Minuten, nach Zuspiel von der linken Seite knallte ein Stössinger Stürmer die Kugel aus 20m unhaltbar für unserem Torhüter zum 1:0. Danach kamen auch wir zu sehr guten Torchancen, die aber meisten vom Tormann durch tolle Paraden vereitelt wurden. Kurz vor der Pause in einem durchaus offenen Spiel verwerteten die Stössinger einen Abpraller zum 2:0 Pausenstand.

Nach Wiederbeginn erhöhten die Hausherrn auf 3:0 und das Spiel schien entschieden, doch durch einige Unachtsamkeiten in ihrer Abwehr konnten wir durch Daniel Steiner bzw. Roman Jelinek auf 3:2 verkürzen. Damit wurde das Spiel noch eng und hektisch. Beide Mannschaften versuchten die Entscheidung zu erzwingen. Das glücklichere Ende hatten die Hausherrn mit einem Kopfballtor zum Endstand von 4:2.

Torschützen: 3:1 Steiner D., 3:2 Jelinek R.

25. Mai 2008

FC Kasten – GSR

Category: 2007/08,Hobbyliga – Autor: Erich – 17:26

Am Samstag den 24. Mai spielten wir gegen den Herbstmeister FC Kasten, mit denen wir noch eine Rechnung nach der ersten 2:3 Heimniederlage hatten.

Von Beginn gestaltete sich das Spiel durchaus offen und mit etwas Glück hätten wir durch Daniel Steiner auch in Führung gegen können. Aber durch einen Weitschuss ging Kasten vor der Pause mit 1:0 in Führung. Auch in der zweiten Halbzeit hatten wir einige gute Einschussgelegenheiten ehe Kasten den alles entscheidenden 2 Tor erzielte. Mit diesem Erfolg ist dem FC Kasten der erste Meistertitel wohl nicht mehr zu nehmen.

9. Newsletter zur Hobbyliga

12. Mai 2008

GSR – HC Tornados Neidling

Category: 2007/08,Hobbyliga – Autor: Erich – 11:08

Zu Muttertag den 11.05. spielten wir gegen den im Frühjahr sehr stark spielenden HC Neidling. Den Ankick nahm Obmann Alfons Neumayer mit dem von ihm gespendeten neuen EM-Ball „Euro Pass“ vor. Herzlichen Dank

In einem von Anfang an kampfbetonten Spiel fanden wir aber die besseren Chancen vor. In der 25. Minute nach Corner von Landstätter köpfte Markus Tanzer über den Tormann ins lange Eck ein. Ab diesen Zeitpunkt dominierten wir die Gäste und gingen auch verdient durch ein sehenswertes Solo von Manuel Doppler knapp vor der Pause mit 2:0 in Führung.
Nach Wiederbeginn wurde den Zuschauern ein Match mit Chancen auf beiden Seiten geboten. Den Gästen gelang in der 54. Spielminute nach fragwürdigen Elfmeter (wenn überhaupt Foul, da außerhalb des 16er) der 2:1-Anschlusstreffer. Somit war Neidling wieder im Spiel und es blieb spannend bis in die 78. Minute, ehe Bernhard Steyrer mittels Freistoß durch die Mauer den verdienten 3:1 Endstand fixierte.

Torschützen: 1:0 Tanzer M., 2:0 Doppler M., 3:1 Steyrer B.

8. Newsletter zur Hobbyliga