GSR-Inzersdorf


6. Juni 2009

LOK Traisen – GSR

Category: 2008/09,Hobbyliga – Autor: Erich – 22:57

Im vierten Auswärtsspiel in Folge gegen dem heurigen Meisterschaftsfavoriten LOK Traisen kassierten wir eine empfindlich 8:0 Klatsche. (Höchste Niederlage der Vereinsgeschichte)

Auch das an diesem Wochenende stattgefundene FF-Fest darf keine Ausrede für so eine schwache, debakulöse Leistung sein.

Hoffentlich könnten wir diese Scharte bei kommenden Heimspiel wieder ausmerzen. Mit einem Sieg könnten wir aus eigener Kraft noch HC Neidling überholen und den 3. Platz erreichen (da aus bekannten Gründen alle Partien gegen Club Maquie mit 3:0 strafverifiziert wurden).

  • Wieso wurde mein … „eigener Kraft“ … – Eintrag gelöscht?

    Comment von Michi — 15. Juni 2009 @ 11:46

  • Wurde nicht gelöscht, sondern jeder Kommentar wir erst vom Admin freigeschaltet!!!

    Comment von Erich — 17. Juni 2009 @ 18:31

  • RSS feed for comments on this post.

    Sorry, the comment form is closed at this time.

    -->